Grußwort zum 725. Katharinenmarkt 2014


Herzlich Willkommen in der Brüder-Grimm- Stadt !

Der Katharinenmarkt feiert in diesem Jahr sein 725. Jubiläum.

Wir können am 4.7.2015 das 725-jährige Stadtrechtsjubiläum feiern.

Ich bin stolz darauf diese Momente als neu gewählter Bürgermeister mit Ihnen in unserer traditionsreichen Stadt feiern zu dürfen.

Mit viel Herzblut organisiert und gestaltet, erwartet Sie als Katharinenmarktbesucher auch in diesem Jahr ein großes und vielfältiges Angebot an über 100 Ständen. Der Krammarkt, der erweiterte Markt sowie der erlebnisreiche Vergnügungspark sorgen hoffentlich bei Ihnen, unseren Gästen, für vergnügliche Stunden.

Ein großes Lob und Dankeschön geht an den Geschichtsverein und die Katharinenmarktmeister, die den Tag der Heiligen Katharina mit dem „Babbelabend“ und der Veranstaltung „Steinau miteinander“ lebendig aufrecht erhalten. „Kathrein“, die schöne und kluge Königstochter,  geht so auf keinen Fall vergessen.

Das atemberaubende Altstadtambiente wird mit einem musikalischen Rahmenprogramm auf der „Livebühne“ im Festzelt und einem abwechslungsreichen Vergnügungspark für Kinder und Jugendliche umrahmt. Auch in 2014 erwartet Sie  als Besucher des beliebtesten Steinauer Heimatfestes im Bereich des „Kumpen“, des historischen Marktplatzes und dem Schlosshof ein großer historischer Markt.

Ein Besuch im „Amtshof“ lohnt sich immer wieder. Verbinden Sie unbedingt den Besuch des Katharinenmarktes 2014 mit einem Museumsbesuch. Schauen Sie sich unser „Museum Steinau… das Museum an der Straße“ an und besuchen Sie unser Brüder Grimm-Haus oder das Privatmuseum Zimmer.

Für die Besucher aus allen Steinauer Stadtteilen bieten wir einen kostenlosen Busservice an. Auswärtige Gäste, die mit der Bahn anreisen, haben zusätzlich die Möglichkeit an den Haltestellen „Bahnhof“ und „Schloß“ den kostenlosen Bustransfer zu nutzen. Die Routen der Buslinien sowie die Abfahrzeiten entnehmen Sie bitte der Homepage www.katharinenmarkt-steinau.de oder der Presse.

Im Namen des Magistrates der Brüder-Grimm-Stadt Steinau an der Straße heiße ich alle Gäste unseres 725. Katharinenmarktes herzlich willkommen. Danke sage ich bereits jetzt wieder allen Bürgerinnen und Bürgern, Vereinen, Marktteilnehmern und besonders den Schaustellern, die in 2014 erneut aktiv bei der Vorbereitung und Durchführung unseres Katharinenmarktes mitwirken werden.

 

Ihr

Malte Jörg Uffeln
Bürgermeister